1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ortsvorsteher Otmar Gros feiert heute seinen 60. Geburtstag

Ortsvorsteher Otmar Gros feiert heute seinen 60. Geburtstag

Niedergailbach. Der Niedergailbacher Ortsvorsteher Otmar Gros wird am heutigen Montag 60 Jahre alt. Der gebürtige "Gälbacher", der seit 1972 der CDU angehört, engagiert sich seit 1984 im Ortsrat, wurde gleich stellvertretender und 1989 Ortsvorsteher. Von 1989 bis 1999 gehörte er dem Gersheimer Gemeinderat an. Als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvereine organisiert er seit 1976 mit seinem Team die "Gälbacher Zeltkirb." Der Steuerbeamte und Vater einer erwachsenen Tochter, dem im vergangenen Jahr die Bundesverdienstmedaille des Bundespräsidenten verliehen wurde, singt seit 44 Jahren im Männergesangverein, wo er zudem die Kassengeschäfte führt. Sein Lebensinhalt ist die Fortentwicklung des Heimatdorfes. Erfolge sind dabei die Auszeichnungen im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf soll leben", wo neben der Silbermedaille auch die Goldmedaille auf Bundesebene heraussprang. Am Geburtstag bietet er den Gratulanten gemeinsam mit seiner Frau Angelika ab 10.30 Uhr zuhause einen "Tag der offenen Tür". ottFoto: Wolfgang Degott

Niedergailbach. Der Niedergailbacher Ortsvorsteher Otmar Gros wird am heutigen Montag 60 Jahre alt. Der gebürtige "Gälbacher", der seit 1972 der CDU angehört, engagiert sich seit 1984 im Ortsrat, wurde gleich stellvertretender und 1989 Ortsvorsteher. Von 1989 bis 1999 gehörte er dem Gersheimer Gemeinderat an. Als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvereine organisiert er seit 1976 mit seinem Team die "Gälbacher Zeltkirb." Der Steuerbeamte und Vater einer erwachsenen Tochter, dem im vergangenen Jahr die Bundesverdienstmedaille des Bundespräsidenten verliehen wurde, singt seit 44 Jahren im Männergesangverein, wo er zudem die Kassengeschäfte führt. Sein Lebensinhalt ist die Fortentwicklung des Heimatdorfes. Erfolge sind dabei die Auszeichnungen im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf soll leben", wo neben der Silbermedaille auch die Goldmedaille auf Bundesebene heraussprang. Am Geburtstag bietet er den Gratulanten gemeinsam mit seiner Frau Angelika ab 10.30 Uhr zuhause einen "Tag der offenen Tür". ottFoto: Wolfgang Degott