1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ortsrat spricht über künftige Nutzung der Kita-Räume

Ortsrat spricht über künftige Nutzung der Kita-Räume

Biesingen. Zu einer Dringlichkeitssitzung trifft sich der Ortsrat Biesingen an diesem Sonntag, 26. August, um elf Uhr im Sportheim Biesingen. Wie Ortsvorsteher Werner Weihrauch mitteilt, steht auf der Tagesordnung die "künftige Nutzung und Vermietung der ehemaligen Kita-Räume in der Hölschberghalle Biesingen"

Biesingen. Zu einer Dringlichkeitssitzung trifft sich der Ortsrat Biesingen an diesem Sonntag, 26. August, um elf Uhr im Sportheim Biesingen. Wie Ortsvorsteher Werner Weihrauch mitteilt, steht auf der Tagesordnung die "künftige Nutzung und Vermietung der ehemaligen Kita-Räume in der Hölschberghalle Biesingen". In einem Beschlussvorschlag des Ortsvorstehers heißt es, dass die Verwaltung aufgefordert wird, die ehemaligen Kita-Räume in der Hölschberghalle den Biesinger und Aßweiler Vereinen und dem Jugendclub ab September 2012 zur Verfügung zu stellen.Eine zwischenzeitliche Vermietung an das DRK St. Ingbert würde die betroffenen Vereine in ihrer Existenz gefährden und werde deshalb abgelehnt, zumal es Alternativen für eine anderweitige Unterbringung des DRK gebe. Wie Weihrauch weiter mitteilt, sei das Nutzungskonzept für die Biesinger und Aßweiler Vereine seitens der Stadtverwaltung "bereits verbindlich zugesagt worden. Die Vereine hatten bereits Vorkehrungen getroffen und Finanzmittel verplant, weil sie sich auf diese Zusage verlassen haben", so Weihrauch. Ein schlüssiger Grund für diese kurzfristige Änderung des Nutzungskonzeptes und der offensichtlichen Bevorzugung des DRK sei nicht erkennbar. red