1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ortsrat Hassel gibt Zuschüsse für die Vereine im Ort

Ortsrat Hassel : Geld für Hassels durch Corona gebeutelte Vereine

Der Ortsrat Hassel hat einstimmig in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, rund 1700 Euro an Zuschüssen für Jugendpflege betreibende Vereine für 2022 zu vergeben. So erhalten die Sportgemeinde Hassel und der Handballclub St. Ingbert-Hassel jeweils 210,65 Euro, der Stamm Hassel der Pfadfinder 380,48 Euro, der Karnevalclub Hassel 183,45 Euro, die Evangelische Jugend, die Jugendfeuerwehr und der Skiclub Hassel jeweils 156,24 Euro, die Messdiener Hassel 115,62 Euro sowie der Angelsportverein Hassel 88,43 Euro.

Somit erfolgt die Mittelverteilung im gleichen Verhältnis wie im Vorjahr. Für 2023 sind die Vereine aufgefordert, einen Bericht über ihre Aktivitäten einzureichen.

Ebenfalls einstimmig beschloss das Gremium, den Kultur treibenden Vereinen rund 2600 Euro an Unterstützung zu gewähren. So erhält der Gesangverein 1891 Hassel 526,50 Euro, der Katholische Kirchenchor, der Evangelische Kirchenchor und der Kuckuckschor Hassel jeweils 436,75 Euro, die Wander- und Naturfreunde Hassel 426,20 Euro sowie der Heimat- und Verkehrsverein Hassel 376,05 Euro. Da der Obst- und Gartenbauverein Hassel bereits im letzten Verein seine Aktivitäten eingestellt hatte, wurde Gesamtbetrag und die Anteile der übrigen Zuschussempfänger um diesen Anteil erhöht. „Die Vereine sind durch Corona stark gebeutelt“, gab Ortsvorsteher Markus Hauck (CDU) zu bedenken.