Orgelnacht: Organisten improvsieren zum Film „Metropolis“

Orgelnacht : Organisten improvsieren zum Film „Metropolis“

Eine Improvisation zu dem Stummfilm „Metropolis“ bietet am Samstag, 4. August, die 22. Orgelnacht in der Kirche St. Hildegard in St. Ingbert. An der Späth-Orgel der Hildegardskirche sind Prof. Jörg Abbing und Christian von Blohn zu hören.

Metropolis ist ein monumentaler Stummfilm des Regisseurs Fritz Lang, der in den Jahren 1925 bis 1926 gedreht und im Januar 1927 erstmals gezeigt wurde. Das Konzert beginnt um 21 Uhr und dauert bis etwa Mitternacht. In der Pause wird den Besuchern ein kleiner Imbiss mit Wein angeboten. Der Eintritt beträgt zehn (ermäßigt acht) Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung