Organist und Hornist gestalten Matinee in der Pfarrkirche

Organist und Hornist gestalten Matinee in der Pfarrkirche

Die nächste Orgelmatinee in der Pfarrkirche St. Hildegard in St. Ingbert findet am Sonntag, 3. Januar, statt. Diese Matinee trägt den Titel "Orgel plus".Christian Schmitt an der Orgel musiziert zusammen mit dem Hornisten Simon Breyer.

Auf dem Programm stehen Werke von J. S. Bach, Corelli, Schöck, Widor und Reger, dessen Todesjahr sich 2016 zum 100. Mal jährt. Christian Schmitt, geb. 1976 im Saarland, ist einer der gefragtesten Organisten der jüngeren Generation und "Principal Organist" der Bamberger Symphoniker . Er studierte Kirchenmusik und Konzertreife an der Musikhochschule in Saarbrücken sowie Orgel bei David Christie (Boston) und Daniel Roth (Paris). Simon Breyer, geboren 1978 im Saarland, lebt seit 2009 im Norwegischen Kristiansand und ist Solohornist im Orchester des neuen Konzerthauses Kilden. Er studierte Horn bei Luise Neuendecker in Frankfurt und sammelte Erfahrungen seit frühester Jugend zum Beispiel im LJO und im Jugendorchester der EU. Er gewann mehrere Wettbewerbe und trat als Solist mit verschiedenen Orchestern auf. 2004 trat er als Solist bei einem BBC-Promenadenkonzert in London auf. Beginn ist gegen 11 Uhr nach der Sonntagsmesse.

Der Eintritt ist frei, aber Spenden zur Unterstützung der Konzertreihe sind willkommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung