1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Oktoberfest in der KRS-Seniorenresidenz St. Ingbert

Oktoberfest : Premiere führte Generationen zusammen

Das erste Oktoberfest der KSR-Seniorenresidenz wurde mit viel Musik und Kulinarischem ein Erfolg.

Oberbürgermeister Hans Wagner hat als Schirmherr das erste Oktoberfest in der KRS-Seniorenresidenz am St. Ingberter Gesundheitspark eröffnet. „Mein Dank gilt allen Organisatoren und freiwilligen Helfern, die zu diesem schönen Fest beigetragen haben. Man spürt richtig, dass sich die Menschen hier wohl und gut aufgehoben fühlen“, so seine Worte, bevor er den Fassbieranstich vornahm. Auch Bürgermeisterin Nadine Müller kam gerne vorbei und ließ es sich nicht nehmen, beim Austeilen der Bierkrüge zu helfen.

Eingeladen waren alle Bewohner und deren Angehörige, aber auch Gäste, die zufällig vorbeischauten, waren herzlich willkommen. Genauso stellt sich Willi Knoerr, einer der Geschäftsführer der Senioren-Wohnanlage im Gesundheitspark am Kreiskrankenhaus, das Konzept vor: „Wir möchten in unserem Haus Generationen zusammenführen, das ist uns ein wichtiges Anliegen. So ist beispielsweise unsere Cafeteria als Treffpunkt für Jung und Alt gedacht, hier ist jeder herzlich willkommen.“ Zahlreiche Bewohner nutzen den herrlichen Herbsttag und genossen in der Nachmittagssonne ein Gläschen Bier oder auch Apfelstrudel und Kaffee.

Für die zünftige musikalische Unterhaltung sorgten das „Ingobertus Duo“ Andreas Theis und Felix Derschang, die, passend zum Fest in Lederhosen, mit ihrer Stimmungsmusik alle begeisterten und zum Mitsingen animierten. Es wurde geschunkelt, mitgeklatscht und gelacht, und auch das Pflegepersonal setzte sich immer mal wieder an die Tische und versorgte diejenigen, die nicht mehr gut laufen können, mit Essen und Getränken. „An solchen Tagen hilft jeder gern und bringt sich ein, wo er nur kann“, erzählte Heimleiterin Rosalinde Baus. „Das war auch schon so bei unserem Frühlingsfest, dem Grillnachmittag im Sommer und am Tag der offenen Tür.“ Geplant ist in diesem Jahr noch eine Weihnachtsfeier mit Nikolausbesuch, zu dem auch wieder alle St. Ingberter Bürger eingeladen sind.