1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

OB Ulli Meyer begrüßt Investitionen in Kreiskrankenhaus St. Ingbert

St. Ingbert : Oberbürgermeister begrüßt Investitionen ins Kreiskrankenhaus

Oberbürgermeister Ulli Meyer hat erfreut auf die Investitionspläne für das St. Ingberter Kreiskrankenhaus reagiert. Durch die Tatsache, dass 17 Millionen Euro in die Erweiterung und Modernisierung der Klinik fließen, „sind auch über 500 Arbeitsplätze in St. Ingbert gesichert“, sagte Meyer.

Mit den geplanten Maßnahmen qualifiziere sich das Kreiskrankenhaus als Zukunftsstandort für das Gesundheitswesen.