1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Neues Ausbildungs-Modell soll Abiturienten werben

Neues Ausbildungs-Modell soll Abiturienten werben

Wer weiß schon mit 17 genau, welcher Beruf der richtige ist? Bosch bietet für Abiturienten ein Ausbildungs-Modell an, bei dem man eine verkürzte Mechatroniker-Lehre absolvieren kann, an die sich dann ein Studium anschließt.

Ein Betrieb ist immer nur so gut wie der Nachwuchs, den er ausbildet. Am 1. April 1913 gründete Robert Bosch in seinem Betrieb die erste Ausbildungsabteilung. Seitdem starteten weltweit rund 100 000 Mädchen und Jungen ihre berufliche Zukunft mit einer Ausbildung bei Bosch. Derzeit bildet das Unternehmen weltweit mehr als 6 500 Jugendliche aus, davon rund 4 500 in Deutschland, rund 55 in Homburg. Bosch bietet in Deutschland allein 30 verschiedene Ausbildungen an, ein besonders hoher Bedarf besteht allerdings an Mechatronikern, weil das gleichzeitige Wissen um Elektronik und Mechanik in der Fertigung immer wichtiger wird, wie Timm Stegentritt vom Homburger Bosch-Werk betonte.

Jährlich erhält das Unternehmen über 20 000 Bewerbungen für seine rund 1 500 deutschen Ausbildungsplätze. Auch für Abiturienten ist eine Ausbildung bei Bosch attraktiv geworden, denn im Laufe des Berufslebens bietet sich immer auch die Möglichkeit eines Studiums an.

Einige Homburger Schüler haben sich schon vor dem Abitur beworben, aber auch danach ist eine Bewerbung noch möglich, betonten die beiden Leiter der Homburger Werkes, Franz Folz und Thomas Gönner. Um den erwähnten Bedarf an Mechatronikern zu decken, hat Bosch das sogenannte Abi-Modell entwickelt, das erstmals in diesem Jahr in Homburg für Abiturienten angeboten wird.

Das Abi-Modell bietet die Möglichkeit, eine auf zwei Jahre verkürzte Mechatroniker-Lehre zu absolvieren mit der Aussicht, danach direkt ein Bachelor-Studium in diesem Fach anzuschließen. Wegen G8 und dem Wegfall der Bundeswehrzeit seien viele Bewerber oft noch zu jung, um sich endgültig für ein Studium oder eine Ausbildung zu entscheiden, sagte Timm Stegentritt. Dieses Angebot von Bosch biete also auch eine Entscheidungshilfe. Die Bewerbung erfolgt übers Internet.