Idyllische Lage im Rohrbachtal Fischerhütte am Wombacher Weiher in St. Ingbert öffnet wieder – das hat sich alles geändert

St Ingbert · Die Fischerklause des ASV St. Ingbert am Wombacher Weiher startet am 12. Juli mit einer neue Pächterin und einem neuem Konzept. Worauf sich große und kleine Besucher besonders freuen können.

Sabrina Becker steht jetzt am Zapfhahn in der Fischerklause am Wombacher Weiher.

Sabrina Becker steht jetzt am Zapfhahn in der Fischerklause am Wombacher Weiher.

Foto: Peter Gaschott

Es sah in den vergangenen Tagen noch nach viel Arbeit aus – in der Fischerhütte am Wombacher Weiher in St. Ingbert wird mit Hochdruck gewerkelt. Am Freitag, 12. Juli, ist Neueröffnung. Bis dahin ist dann so ziemlich alles erneuert, was die idyllisch im Rohrbachtal gelegene Hütte ausmacht. Die neue Wirtin ist Sabrina Becker. Die St. Ingberterin hat seit fast zwei Jahrzehnten in St. Ingbert und Rohrbach Gastronomieerfahrung gesammelt. Für die Hütte am Wombacher Weiher hat sie ein Konzept entwickelt, das viel erwarten lässt.