Neuer Standort für Modell-Börse

. Die weithin beliebte Modelleisenbahn- und Modellautobörse des Modelleisenbahnclubs St. Ingbert ist umgezogen. Am Sonntag, 28. September, ist die 43. Auflage der Börse in der Turnhalle des Leibniz-Gymnasiums, Im Schmelzerwald 51a in St. Ingbert . Dort wird die Börse nach Angaben des Vereins auch künftig stattfinden.Wie in den Vorjahren auch ist es dem Modelleisenbahnclub gelungen, auf rund 200 Meter Tischlänge ein riesiges Angebot von Modelleisenbahnen verschiedener Spurweiten und Hersteller mit dem entsprechenden Zubehör wie Loks, Wagen, Schienen, Häuser oder Ersatzteile sowie für die Freunde der kleinen Wagen Modellautos in diversen Größen nebst Zubehör zu präsentieren.

All das wird der Sammler, Liebhaber und Schnäppchenjäger auf dieser Börse finden.

Geöffnet ist die Börse, bei der auch für Essen und Trinken gesorgt ist, von 10 bis 16 Uhr.

Eintritt zu der Veranstaltung: Erwachsene 2,50 Euro, Kinder zahlen 50 Cent.