Mühle : Kreationen aus Tannenzapfen

Zapfen von Kiefer, Fichte oder Lärche stehen im Mittelpunkt eines Nachmittags-Workshops des Fördervereins Limbacher Mühle am Samstag, 7. September. Unter Anleitung der Floristin Susanne Hübschen aus Kleinblittersdorf werden in der Buchbindewerkstatt des Baudenkmals an der Blies fantasievolle Kränze aus den holzigen Blütenständen der verschiedenen Nadelbäume kreiert.

Der Lehrgang findet zwischen 14 und 17 Uhr statt, die Teilnahme kostet zwölf Euro, Material geht extra.

Anmeldungen ab sofort unter Telefon (0 68 05) 2 28 54.

Mehr von Saarbrücker Zeitung