Neuer Dorfkalender präsentiert historische Ansichtskarten

Neuer Dorfkalender präsentiert historische Ansichtskarten

„Historische Ansichtskarten“ ist das Thema des neuen Dorfkalenders, den der Arbeitskreis Ommersheimer Dorfgeschichte am kommenden Dienstag, 19. November, um 19 Uhr in der Saarpfalz-Halle vorstellt.

Die 13 ausgewählten Karten zeigen Dorfansichten, Häuser, Teilbereiche des Dorfes oder einfach Sehenswürdigkeiten des Dorfes im letzten Jahrhundert.

Für die damals verantwortlichen "Ansichtskartenmacher" waren es charakteristische Zeugnisse des dörflichen Lebens, die es Wert waren, auf einem "Gruß aus Ommersheim" gezeigt zu werden. Dazu möchten die Veranstalter an diesem Abend ausführliche Informationen geben. Daneben wird der Arbeitskreis die Kalendervorstellung auch mit aktuellen Fotos der auf den historischen Ansichtskarten zu sehenden Details ergänzen. Die Gegenüberstellung von früher und heute, alten und neuen Aufnahmen, verdeutliche eindrucksvoll, wie sich das Dorf im vergangenen Jahrhundert verändert hat. Nach der Kalenderpräsentation ist der Kalender zum Preis von neun Euro erhältlich.