Neue Session-Reihe startet mit Konzert von Two Balls Lost

Neue Session-Reihe startet mit Konzert von Two Balls Lost

St. Ingbert. " Ab Montag, 10. September, wird die Blues-Session, die Roland Jene und der bekannte Blues-Musiker Big "Blind Dog" Mayer 2010 ins Leben gerufen hatten, an einem neuen Spielort fortgesetzt: im Kulturbistro "SoHo", Blieskasteler Straße 6 in St. Ingbert. Jene ist der ehemalige Inhaber der Musikkneipe "Die Schmidd" in St

St. Ingbert. " Ab Montag, 10. September, wird die Blues-Session, die Roland Jene und der bekannte Blues-Musiker Big "Blind Dog" Mayer 2010 ins Leben gerufen hatten, an einem neuen Spielort fortgesetzt: im Kulturbistro "SoHo", Blieskasteler Straße 6 in St. Ingbert. Jene ist der ehemalige Inhaber der Musikkneipe "Die Schmidd" in St. Ingbert und seines Zeichens Drummer der Earls. Die neuen Session-Zeiten sind dort alle zwei Monate, jeweils an zweiten Montag, von 19.30 Uhr bis gegen 22 Uhr.Seit einem Jahr gibt es im Rahmenprogramm der Blues-Session auch die Rubrik "Special Bands". Die Special Band, die am Montag, 10. September, im SoHo auftritt, wird Two Balls Lost aus Saarbrücken sein. red

Website zur Blues-Session mit allen Infos: bigblinddogmayer.com/session/