Neue Angebote beim Kneippverein Rohrbach

Kneippverein : Neue Angebote beim Kneippverein Rohrbach

Beim Kneippverein Rohrbach beginnen einige Angebote. Die zwei Radgruppen des Kneippvereins Rohrbach starten in die Sommersaison. Die Gruppe „Radl-Spaß“ unter Leitung von Gisela Seib trifft sich ab Montag, 1. April, jeweils montags um 18 Uhr.

Gefahren werden bis zu 30 Kilometer in moderatem Tempo. Die Gruppe „Radl-fit“ unter der Leitung von Günter Gerstner trifft sich ab 12. April immer freitags um 13.30 Uhr zu sportlichen Radtouren mit Mountainbike oder Trekkingrad von 40 bis 50 Kilometern. Treffpunkt für alle Touren ist die Rohrbachhalle. Es fallen keine zusätzlichen Kursgebühren an, aber eine Mitgliedschaft ist erforderlich.

Beim Kneipp-Verein beginnt zudem am Montag, 1. April, ein neuer Kurs in Wassergymnastik. Er beginnt jeweils montags um 19 Uhr im Hallenbad „das blau“. Kursleiterin ist Birgit Neises.

Ebenfalls am Montag, 1. April, beginnt beim Kneipp-Verein Rohrbach ein Kursus Ganzheitliches Gedächtnistraining. Er findet jeweils montags von 9 bis 10 Uhr und von 10.30 bis 11.30 Uhr im Kneipp-Treff, Obere Kaiserstraße 50, statt. Kursleiterin ist Gedächtnistrainerin Christel Michély-Fickinger.

Der Kneipp-Verein lädt am Dienstag, 2. April, zu einem Vortrag über Rheuma, Arthristis, Osteoporose und Co. ein. Er beginnt um 18.30 Uhr im Kneipp-Treff, Obere Kaiserstraße 50. Referent ist Heilpraktiker Carsten Dennerlein, der in einer naturheilkundlichen Betrachtung auf häufige Erkrankungen insbesondere älterer Menschen eingeht. Der Eintritt ist frei.

Infos bei Christel Michély-Fickinger unter Tel. (06894) 58 08 88.

Mehr von Saarbrücker Zeitung