1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Neu gewählter Juso-Vorstand setzt auf St. Ingbert als Studentenstadt

Neu gewählter Juso-Vorstand setzt auf St. Ingbert als Studentenstadt

. In der Stadtverbandskonferenz der Jusos St.

Ingbert wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die bisherige Vorsitzende Charlotte Dahlem hatte nach zwei Jahren nicht wieder kandidiert. Ihre Nachfolge tritt nun Maximilian Raber an. Der 21-jährige Student wurde von den Mitgliedern der Jusos St. Ingbert einstimmig gewählt. Raber ging in seiner Vorstellung auch auf das Thema Studentenstadt St. Ingbert ein. ,,Wenn es die Stadt schafft, durch Projekte wie den Mint-Campus und eine bessere Verkehrsanbindung an die Universität des Saarlandes, sich als Studentenstadt zu etablieren, wird dies ein nachhaltiger Gewinn für St. Ingbert sein."

Als stellvertretender Vorsitzender wird ihm künftig der 22-jährige Thomas Faulstich zur Seite stehen. Neu in den Vorstand wurden zudem Marc Matheis als Kassierer, Guido Jungfleisch als Schriftführer, Tobias Gehring als Orgaleiter, Jonathan Behr als Neumitgliederbeauftragter, sowie Sonja Michel, Marco Düthorn, Valentin Sigal, Constantin Leguth und Jan Geiser als Beisitzer gewählt.