1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Naturdenkmäler in der Region St. Ingbert: die Platanen am Griesweiher

Naturdenkmäler in St. Ingbert : Ein gespaltenes Symbol trotz der Schwerkraft

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, in den Platanen am Hasseler Griesweiher steckt noch Leben.

Die Platanen am Griesweiher wirken wie aus dem Auenland. Die Äste wie Tentakel ausgestreckt und in sich gewunden sind die beiden Bäume, die hier als Naturdenkmäler unter Naturschutz stehen ein Fall für das Bilderbuch der Märchenbäume. Wer auf der Landstraße 111 am Clubhaus des Angelsportvereins vorbeirauscht, wird sie nicht mal wahrnehmen. Sie stehen im hinteren Bereich, abseits des Parkplatzes kurz vor einem abgesperrten Vereinsgelände, in dem Wasserflöhe gezüchtet werden. Unter den Platanen und direkt am Weiherufer sind mehrere Tische und Bänke, der Platz scheint also beliebt zu sein, was im Schatten dieser tollen Bäume nicht verwundert. Eine der beiden Platanen ist gespalten, der Stamm entzwei gerissen. Ein Stahlband soll den Baum zusammenhalten, dicke Schrauben halten das Band, das sich unter dem Druck des Holzes verzogen hat und teilweise eingewachsen ist. Rückseitig die Überraschung: der Baum hat das Stahlband längst gesprengt, die Schrauben sind weggeplatzt und der Stamm steht trotzdem noch. Am Stahlband kann es nicht liegen. Es ist noch Leben in der angegriffenen Platane, die ohnehin nicht verändert werden darf. Nur bei Gefahr würde das Land die Fällung genehmigen, ist bei den Naturdenkmälern aber sehr zurückhaltend. Eher wird gestützt und versucht zu retten, was zu retten ist, denn die Denkmal-Bäume gelten stets als besonders erhaltenswert.

Hier ist es die Form der beiden Platanen, die offensichtlich auch Liebende in ihren Bann ziehen. Am Überlauf des Angelweihers hat der Verein eine Brücke gebaut, das Metallgeländer zieren mehrere Schlösser mit Namen und Daten junger Paare. Auch diese Brücke ist noch unter der Platane, die damit zum Symbol wird: gespalten und trotzdem aufrecht trotzt sie Fäulnis und Schwerkraft. Das Stahlband gesprengt, hat sie sich gehalten. Die Kraft in diesem Baum wünschen sich viele Paare sicher auch für ihre Beziehung.