1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Nachwuchs verstärkt Geschäftsstellen

Nachwuchs verstärkt Geschäftsstellen

Die Kreissparkasse Saarpfalz in Homburg kann sich über Verstärkung freuen. Sieben Auszubildende werden nun übernommen. In ihrer Ausbildung erzielten sie vor der IHK Saarbrücken hervorragende Ergebnisse.

Im August 2013 haben sieben junge Frauen und Männer ihre Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Saarpfalz in Homburg begonnen. Zwei spannende Jahre lagen vor den Auszubildenden. Neben Einsätzen in Geschäftsstellen lernten sie die verschiedenen Abteilungen der Sparkasse kennen. Ergänzend zum Unterricht in der Berufsschule gab es viele interne Fortbildungen, heißt es in der Pressemitteilung der Kreissparkasse. Nun sind die Auszubildendenjahre vorbei. Die Nachwuchsbanker haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Vor der IHK Saarbrücken erzielten sie hervorragende Ergebnisse. Die Sparkassendirektoren Armin Reinke und Ralph Marx überreichten in einer Feierstunde die Zeugnisse. Und erfreulich dabei ist: Alle sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben der Sparkasse treu. Sie verstärken die Geschäftsstellen . Die erfolgreichen Abschlüssler sind Philipp Michel, Jessica Sold, Alina Essig, Florence Pfeffer, Sandro Schramm, Timo Bläsius und Leonard Frisch.