1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Nachruf auf Werner Gress aus Oberwürzbach

Werner Gress ist tot : „Sangesfreunde“ trauern um ihr Mitglied Werner Gress

Der MGV Sangesfreunde 1868 Oberwürzbach trauert um seinen langjährigen Sänger, Vorstand und Ehrenvorsitzenden Werner Gress. Gress starb am 25. September im Alter von 77 Jahren. Singen war sein Leben.

Im Jahr 1957 trat er als aktiver Sänger dem MGV seiner Heimatgemeinde Ormesheim bei und sang parallel dazu ab 1961 auch beim MGV in Wittersheim. Im Mai 1967 trat er als aktiver Sänger dem MGV der „Sangesfreunde“ bei, nachdem er nach Oberwürzbach verheiratet war. 1975 wurde er als Beisitzer in den Vorstand gewählt und von 1976 bis 1983 übernahm er das Amt des Schriftführers. 1984 wurde er zum 1. Vorstand gewählt und übte dieses Amt 34 Jahre aus. 2018 musste er es krankheitsbedingt aufgeben.

Während seines 63jährigen Sängerlebens erhielt er alle Ehrungen des Saar Sängerbundes, des Deutschen Sängerbundes und der Sangesfreunde Oberwürzbach. Im Jahre 2011 wurde er durch Innenminister Stephan Toscani mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für seine Verdienste im kulturellen Bereich ausgezeichnet.