1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Nach der Wanderung wurde beim Kuckucks-Chor gefeiert

Nach der Wanderung wurde beim Kuckucks-Chor gefeiert

. Die wanderfreudigen Mitglieder des Hasseler Kuckucks-Chores hatten sich getroffen, um über den Triebscheid, durch das Wiesengelände bis zum Übungsplatz des Deutschen Schäferhundevereins Hassel im Füllenbusch zu marschieren.

Hier hatten sich schon viele Freunde und Gönner des Vereins versammelt. Wie es zu einem richtigen Chorfest dazugehört, hatte der Kuckucks-Chor Hassel mit seinen Liedern alt und jung begeistert. Besonders gut kamen die Solistendarbietungen von Theo Anselmann (2. Bass), Wolfgang Hubertus (1.Tenor), Chorleiter Hans Jürgen Spengler (Akkordeon), Palumbo Domenico (1. Bass) und Rudi Anselmann (Geiger und 2.Tenor) an. Nachdem das Kuchenbuffet eröffnet war, wurde noch bis in die frühen Abendstunden gemeinsam gesungen und gefeiert. Der nächste Auftritt des Kuckucks-Chor Hassel findet am 11. August ab 15 Uhr beim Almauftrieb im Restaurant Eschweiler Hof statt. . Kontakt zum Kuckucks-Chor : Hansi Spengler (hansi.spengler@t-online.de) oder Karl-Heinz Härdter (kh.haerder@web.de). Interessierte könne auch zum Schnuppern in der Chorprobe jeden Donnerstag von 19 bis 20.30 Uhr in der Eisenberghalle Hassel vorbeikommen. Ansprechpartner: Karl-Heinz Härdter, Telefon:(0 68 94) 5 26 47.