Musiktheater

Eine der meistgespielten zeitgenössischen Opern Im Mittelpunkt der Oper "Die Eroberung von Mexiko" steht ein historisches Ereignis: die Begegnung des spanischen Conquistadoren Cortez und des Aztekenfürsten Montezuma. Zum 60

Eine der meistgespielten zeitgenössischen Opern

Im Mittelpunkt der Oper "Die Eroberung von Mexiko" steht ein historisches Ereignis: die Begegnung des spanischen Conquistadoren Cortez und des Aztekenfürsten Montezuma. Zum 60. Geburtstag des Komponisten Wolfgang Rihm steht das Werk in der Reihe "Echtzeit" zurzeit im Großen Haus des Staatstheaters in Saarbrücken auf dem Spielplan. Heute, 19.30 Uhr, wird das Klang-Raum-Theater, das als eine der meistgespielten zeitgenössischen Opern gilt, dort wieder aufgeführt. mv

Karten und Informationen:

Tel. (06 81) 3 09 24 86