1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Musikalischer Gottesdienst in der St. Ingberter Christuskirche

Musikalischer Gottesdienst in der St. Ingberter Christuskirche

Über die Feiertage erwartet die Besucher der Gottesdienste in Christuskirche St. Ingbert (Wolfshohstr. 30) ein umfangreiches musikalisches Programm. Der Gottesdienst an Karfreitag (10 Uhr, mit Feier des Heiligen Mahls) wird musikalisch gestaltet von Jörg Lieser (Saarl.

Staatstheater, Klarinette) mit den Stücken von G.Ph.Telemann: Suite a-moll, Air; J.S.Bach: Concerto, BWV 1042, 2.Satz Adagio und E.Elgar: Canto Popolare, Molto moderato. Die Evangelische Kantorei (Ltg.: Christian Grün) singt aus den Bachchorälen "Aus tiefer Not" und "O Haupt voll Blut und Wunden". Aus Regers geistlichen Liedern erklingt das "Agnus dei". Am Spieltisch der Orgel sitzt Sebastian Müller (Musikhochschule des Saarlandes). Beim Gottesdienst an Ostersonntag (10 Uhr, mit Feier des Heiligen Mahls) spielen Joel Schwarz und Jochen Hell (Bachtrompeten) Stücke von Jean-Joseph Mouret aus der Sinfonie de fanfares: Rondeau; von Henry Purcell (aus der Suite D-Dur: Canzona; Gavotte & Trumpet Tune und von John Stanley: Trumpet Voluntary Der Singkreis Christuskirche (Ltg. Christian Grün) singt die Lieder: Gelobt sei Gott im höchsten Thron; Jubilate Deo; Wir wollen alle fröhlich sein. Der Gottesdienst an Ostermontag (10:00 Uhr) wird musikalisch gestaltet von Lea Landoll (Musikhochschule des Saarlandes, Flöte) mit den Stücken von Nicolas Chédeville aus "Il Pastor Fido": Sonata Sonata III; Preludio Andante - Allegro ma non Presto und von Giuseppe Sammartini: Concerto in F-Dur: Allegro - Siciliano. Am Spieltisch der Orgel sitzt jeweils Sebastian Müller (Musikhochschule des Saarlandes).