1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

"Müssen dieses Mal richtig Gas geben"

"Müssen dieses Mal richtig Gas geben"

Blieskastel. Seit diesem Freitagabend absolvieren die Bezirksliga-Fußballer des SC Blieskastel-Lautzkirchen an der heimischen Florianstraße ein dreitägiges Trainingslager. An diesem Samstagmorgen steht bereits um 7.15 Uhr eine einstündige Laufeinheit auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Frühstück wird dann von 10.30 bis 12 Uhr noch einmal trainiert. Um 15

Blieskastel. Seit diesem Freitagabend absolvieren die Bezirksliga-Fußballer des SC Blieskastel-Lautzkirchen an der heimischen Florianstraße ein dreitägiges Trainingslager. An diesem Samstagmorgen steht bereits um 7.15 Uhr eine einstündige Laufeinheit auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Frühstück wird dann von 10.30 bis 12 Uhr noch einmal trainiert. Um 15.30 Uhr empfängt schließlich die zweite Mannschaft den TuS Lappentascherhof II, ehe die Erste um 17.15 Uhr auf den TuS Lappentascherhof I (Kreisliga A Saarpfalz) trifft. Und am Sonntag stehen ab 9 Uhr zwei weitere Trainingseinheiten auf dem Programm. Am Nachmittag machen sich die SC-Spieler auf den Weg nach Biesingen und nehmen am dortigen Sportfest teil.Blieskastels Trainer Carlos Kropp sagt: "Ich lege in dieser Vorbereitung sehr großen Wert auf die Fitness. Wir müssen dieses Mal richtig Gas geben, um am Saisonende mindestens 40 Punkte auf dem Konto zu haben und die Klasse zu halten. In den vergangenen drei Jahren wurde hier vor der Runde jeweils ein Platz unter den ersten Fünf angestrebt. Dieses Mal wird es eine solche Zielsetzung nicht geben."

Er hatte den SC im Laufe der vergangenen Spielzeit als Trainer übernommen und am Ende mit seiner neuen Elf als Tabellen-15. 37 Punkte auf dem Konto. Auswärts hatten die Blieskasteler am Ende lediglich acht Zähler geholt und von insgesamt 17 Partien 13 verloren. "Das darf uns natürlich nicht noch einmal passieren. Wir sind in der letzten Saison insgesamt viel zu oft in Konter hineingelaufen, die dann meist zu Gegentreffern geführt haben. Und speziell in Auswärtsspielen haben wir viel zu wenige Zweikämpfe gewonnen. Da müssen wir künftig viel präsenter sein", fordert daher Carlos Kropp, dem als Co-Trainer Peter Pusse zur Seite steht.

Neu an der Florianstraße sind Matthias Meyer (DJK Ballweiler-Wecklingen), Moritz Bachmann, Benjamin Schwarz (beide SV Breitfurt), Frank Konrad (FC Niederwürzbach), Marc-Oliver Klein, Tobias Schuler und Philipp Detemple (alle eigene Jugend). Den Verein verlassen haben Flavio Baier und Dirk Schulz (beide TuS Mimbach), Max Knörr, Johannes Brengel (beide DJK Ballweiler-Wecklingen) und David Gentes (Ziel unbekannt). Die Topfavoriten von Kropp auf die Meisterschaft sind der SV Schwarzenbach, die SG Erbach und die SG Hassel. sho