1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

MGV Frohsinn veranstaltet Neujahrskonzert in der Stadthalle

MGV Frohsinn veranstaltet Neujahrskonzert in der Stadthalle

St. Ingbert. Am Freitag, 4. Januar, veranstaltet der MGV Frohsinn sein 13. Neujahrskonzert in der Stadthalle St. Ingbert. Im 120. Bestehensjahr des MGV Frohsinn werden dessen Sänger bei diesem Konzert mit der Orchestergemeinschaft Musik verbindet Oberwürzbach und dem Kuckucks-Chor aus Hassel musizieren

St. Ingbert. Am Freitag, 4. Januar, veranstaltet der MGV Frohsinn sein 13. Neujahrskonzert in der Stadthalle St. Ingbert. Im 120. Bestehensjahr des MGV Frohsinn werden dessen Sänger bei diesem Konzert mit der Orchestergemeinschaft Musik verbindet Oberwürzbach und dem Kuckucks-Chor aus Hassel musizieren. Diese drei Klangkörper arbeiten seit Jahren eng zusammen und bilden wie immer das Grundgerüst des Konzertes. Als weiterer Gast ist der Canticum Novum mit von der Partie. Dieser Chor der Pfarrei St. Josef wird ebenso wie der MGV Frohsinn von Markus Schaubel dirigiert. Das Programm des Konzertes ist breit gefächert, verbindet moderne und traditionelle Männerchorliteratur bis hin zu Pop und Gospels. Diese Mischung verbunden mit der unkonventionellen Tischbestuhlung während des Konzertes erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit als Startschuss in das jährliche St. Ingberter Kulturgeschehen. Der Eintritt kostet neun Euro inklusive Sektempfang. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 19 Uhr. redKarten sind im Vorverkauf bei den Frohsinns-Sängern, beim 1. Vorsitzenden Heribert Wallacher, Tel. (0 68 94) 5 28 33, oder bei Druckerei Demetz, Kaiserstraße 26 in St. Ingbert, Toto Lotto Sonja Kirsch, Am Marktplatz 3 in Hassel, und Blumen Martin. Theodor-Heuss-Platz in St. Ingbert, zu erhalten.