1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Menschen in Rohrbach engagieren sich für ihre Mitbürger

Hilfsangebote in Rohrbach : Auch Rohrbacher engagieren sich für ältere Mitbürger

Anlässlich der Corona-Pandemie bieten der Ortsrat, die katholischen und protestantischen Pfarreien sowie die Kolpingfamilie Rohrbach älteren hilfsbedürftigen Mitbürgern im Stadtteil ihre Mithilfe beim Einkaufen von Grundnahrungsmitteln an.

Ehrenamtliche Helfer nehmen per Telefon Bestellungen auf, erledigen die Einkäufe dann mit Hilfe des Busses der Kolpingfamilie und liefern die Waren bis an die Haustür des Bestellers. Die Ware muss bei Lieferung direkt bezahlt werden, die Dienstleistung selbst ist kostenlos. Gleichzeitig suchen die Organisatoren weitere Helfer, die bereit sind, sich im Stadtteil ehrenamtlich für andere zu engagieren.

Ansprechpartner für die Bestellungen sind: Pfarramt Heiliger Martin: Pfarrbüro (8 bis 12 Uhr) Tel. (06894) 5 12 46, für den Ortsrat Ortsvorsteher Roland Weber Tel. (06894) 58 05 64, Protestantisches Pfarrbüro, Tel. (06894) 56 09. Bei Bestellungen unter diesen Adressen sollten Hilfsbedürftige unbedingt ihre Postanschrift angeben.