Marion Herbergers Bilder sprühen vor Lebensfreude

Marion Herbergers Bilder sprühen vor Lebensfreude

. Kunst und Kulinarisches begegnen derzeit im Hotel „Zur Post“, Blieskastel, Kardinal-Wendel-Straße 19a.

In etwa 90 ausdrucksstarken Acrylbildern drückt die Künstlerin Marion Herberger ihre Vorstellung von Lebensfreude aus. Das Motto zeigt bereits, dass eine Auswahl persönlicher Motive im Vordergrund steht. Aufgrund des positiven Echos auf die gut besuchte Vernissage, verwandelt sich in den kommenden zwei Wochen zusätzlich das Weinrestaurant "Postillon" in einen bunten Raum der Lebensfreude.

Marion Herberger knüpft den Faden der Lebensfreude durch verschiedene Bereiche (wie, Menschen, Blumen, Tiere, Abstraktes, Maritimes, Landschaften), der sich durch die gesamte Ausstellung zieht und alle Gäste zu einem vergnüglichen Rundgang durch Flure und Speiseräume einlädt. So bietet das Hotel zur Post einen Monat lang eine doppelte Einladung zu Augenfreude und Gaumenschmaus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung