Marcel Adam und Yann Loup bei „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“

Marcel Adam und Yann Loup bei „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“

. Unter dem Titel „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“ lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal jedes Jahr zu vier Veranstaltungen seiner Kleinkunstbühne ein.

Der Kartenvorverkauf für die zweite Veranstaltung dieses Jahres, am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr, hat jetzt begonnen. "Auch diesmal wird wieder ein ganz besonderer Leckerbissen angeboten", freut sich der Gastgeber, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal, Manfred Pfeiffer. "Marcel Adam und Yann Loup kommen ins Haus Wulfinghoff im ehemaligen Wilhelmitenkloster Gräfinthal!"

Der sympathische Liederschreiber, Mundartdichter, Sänger, Komponist und Entertainer Marcel Adam steht seit über 30 Jahren auf der Bühne. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, füllen diese mit viel Humor und Gefühl und lassen keinen Zuhörer ungerührt. Marcel Adam unterhält an diesem Frühlingsabend gemeinsam mit seinem Sohn Yann Loup, der inzwischen längst selbst zu den Besten der deutsch-französischen Musikszene in unserem Grenzraum zählt. In unzähligen Konzerten in Deutschland und Frankreich haben Marcel Adam und Yann Loup ihre immer größer werdende Fangemeinschaft begeistert. Natürlich werden an diesem Abend auch die Lieder von Marcel Adam, die mittlerweile zu Klassikern geworden sind, nicht fehlen. red

Eintrittskarten zum Preis von neun Euro an der Abendkasse oder im Vorverkauf beim Verkehrsverein Mandelbachtal, Rathaus, Theo-Carlen-Platz 2 in Ormesheim, Tel. (0 68 93) 8 09-1 26, E-Mail: verkehrsverein@mandelbachtal.de, Internet: www.mandelbachtal.de.