Mandelbachtaler Fußballvereine spielen um den Gemeindetitel

Mandelbachtaler Fußballvereine spielen um den Gemeindetitel

Vom 17. bis zum 20.

Juli spielen die sechs Mandelbachtaler Fußballvereine wieder den Mandelbachtaler Gemeindemeister der aktiven Mannschaften aus. Die Spiele finden auf dem Hartplatz in Erfweiler-Ehlingen statt. Der Sieger bekommt den Wanderpokal von Bürgermeister Gerd Tussing. Los geht es am Donnerstag, 17. Juli. Dann spielen in Gruppe 1 um 18 Uhr der SV Heckendalheim gegen die SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen II, um 19 Uhr der SV Bliesmengen-Bolchen gegen die SG Ommersheim II und um 20 Uhr Heckendalheim gegen Bliesmengen.

Am Freitag, 18. Juli, spielen in Gruppe 2 um 18 Uhr der TuS Ormesheim gegen die SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen, um 19 Uhr die SVG Bebelsheim/Wittersheim gegen die SG Ommersheim und um 20 Uhr der TuS Ormesheim gegen Bebelsheim/Wittersheim. Am Sonntag, 20. Juli, findet um 14.30 Uhr das Spiel um Platz drei und um 16.15 Uhr das Endspiel statt.

Ausrichter und Veranstalter ist der FC Erfweiler-Ehlingen. Der Wettbewerb soll künftig jedes Jahr in einem anderen Ort ausgetragen werden, heißt es in einer Mitteilung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung