1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Mal-Workshop der VHS in Rohrbach: „Wein einschenken“

Anmeldung in Rohrbach : VHS-Mal-Workshop im Bürgerhaus

„Wein einschenken“ lautete das Motto des Kurses mit Bärbel Schön in Rohrbach.

Die VHS-Nebenstelle Rohrbach beginnt ihr Programm 2020/21 mit dem Mal-Workshop „Wein einschenken“ am Samstag, 29. August von 10 bis 15:15 Uhr. Die Veranstaltung im Bürgerhaus Rohrbach, 1. Obergeschoss, wird von Bärbel Schön geleitet. Die Gebühr beträgt 23,80 Euro.

Was erwartet die Teilnehmer bei diesem Mal-Workshop? In wenigen Stunden kreiert man sein eigenes Kunstwerk „Wein einschenken“ und lernt dabei kreative neue Leute kennen. Ein Motiv wird vorgeschlagen, es können aber auch angefangene Acrylbilder mitgebracht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Künstlerin zeigt Schritt für Schritt, auf was man beim Malen achten muss. Am Ende kann man sein ganz persönliches Kunstwerk mit nach Hause nehmen. Teilnehmer sollten Acryl- oder Ölfarben, Palette, Pappteller, Keilrahmen 30 x 40 Zentimeter, kleine Tisch-Staffelei, Pinsel, Wasserbecher, Schraubglas, Lappen, Folie zum Auflegen auf die Tische, Radiergummi, Bleistift zum Vorzeichnen, Kittel oder alte Kleidung mitbringen. Auf Anfrage können zum Preis von 10 Euro Keilrahmen und Farben von der Dozentin besorgt werden. Als kostenlose Leihgabe können auch weitere Utensilien - außer alter Kleidung - zur Verfügung gestellt werden. Fünf Staffeleien sind vorhanden. Die Veranstaltung ist auf acht Teilnehmer begrenzt.

Um Anmeldung bis spätestens kommenden Mittwoch, 26. August, wird gebeten. Nach der EU-Datenschutzverordnung müssen sich die Teilnehmer schriftlich anmelden unter vhs.sanktingbert.de oder per Formular. Rückfragen und weitere Infos unter Tel. (06894) 13-723 (VHS-Geschäftsstelle St. Ingbert) oder (06894) 5 90 89 33 (VHS-Nebenstelle Rohrbach).