Maike I. und Roman I. bilden das Rubenheimer Prinzenpaar

Maike I. und Roman I. bilden das Rubenheimer Prinzenpaar

Rubenheim. Nach der Session 2010 haben die Rubenheimer Karnevalisten wieder ein Prinzenpaar als Regenten. Maike I. vom Posthorn und Roman I. von Feuer und Wasser werden erstmals in der Prunk- und Galakappensitzung am 26. Januar in der der Herbitzheimer Bürgerhaushalle ihre Proklamation verkünden

Rubenheim. Nach der Session 2010 haben die Rubenheimer Karnevalisten wieder ein Prinzenpaar als Regenten. Maike I. vom Posthorn und Roman I. von Feuer und Wasser werden erstmals in der Prunk- und Galakappensitzung am 26. Januar in der der Herbitzheimer Bürgerhaushalle ihre Proklamation verkünden. "Nach drei Jahre Pause wollten wir den Brauch wieder aufleben lassen, zudem hat uns die leere Prinzenloge auf der Bühne nicht gefallen", begründet der Organisationsleiter des Rubenheimer Carneval-Clubs (RCC), Roman Hepp, seine Kandidatur.

Besuch bei den Clubs

Seine Tollität Maike Theis ist ebenfalls karnevalistisch vorbelastet, ist sie seit Jahren im vorstand des RCC. Neben den beiden heimischen Kappensitzungen werden die Prinzregenten gemeinsam mit Sitzungspräsident Jan Theis auch umliegende Veranstaltungen befreundeter Clubs besuchen, beim Rathaussturm in Gersheim am Fetten Donnerstag, 7. Februar, und den beiden lokalen Fastnachtsumzügen in Blieskastel, 10. und Reinheim, 11. Februar mitmachen. Nach einem erfolgreichen Jahresabschluss startet am Samstag, 12. Januar, 15 Uhr, im Clubheim in der alten Schule der Kartenvorverkauf zu den beiden Prunk- und Galakappensitzungen am 26. Januar und 2. Februar, jeweils ab 19.11 Uhr in der Herbitzheimer Bürgerhaushalle. Ab Sonntag, 13. Januar, sind Karten auch im Bürgerhaus Herbitzheim zu bekommen. Der Kinderfasching wird am Samstag, 9. Februar, ab 15 Uhr, im Sportheim in Rubenheim stattfinden. Am Aschermittwoch, 13. Februar, veranstaltet der RCC zudem ein Heringsessen im Clubheim. Beginn ist um 18 Uhr. ott