Löschbezirk spendet 1000 Euro an Schutzengelverein

Löschbezirk spendet 1000 Euro an Schutzengelverein

Blieskastel. 1000 Euro spendete der Löschbezirk Bierbach dem Schutzengelverein Blieskastel. Das Geld kommt nach Aussage des Löschbezirksführers Franz-Josef Schuler aus dem Erlös des großen Jubiläumsfestes "150 Jahre Feuerwehr Bierbach", das Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und Fanfarenzug im August gemeinsam gefeiert haben

Blieskastel. 1000 Euro spendete der Löschbezirk Bierbach dem Schutzengelverein Blieskastel. Das Geld kommt nach Aussage des Löschbezirksführers Franz-Josef Schuler aus dem Erlös des großen Jubiläumsfestes "150 Jahre Feuerwehr Bierbach", das Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und Fanfarenzug im August gemeinsam gefeiert haben. Der Löschbezirk habe sich für seine Spende den Schutzengelverein ausgesucht, weil er von der guten Arbeit des Vereins zugunsten hilfsbedürftiger Kinder überzeugt sei.

Der Löschbezirk Bierbach unterstreiche damit sein soziales Engagement, so Schuler, das seine Mitglieder neben der eigentlichen Aufgabe des Feuerschutzes auch durch die Organisation der Kinderkappensitzung an Fastnacht oder auch die Martinsfeier zeigten; der Fanfarenzug der Feuerwehr ermögliche den Brezelzug des Angelsportvereins. Die Jugendwehr gestalte neben den Übungsabenden auch Film- und Spielabende, Zeltlager und organisiere sportliche Aktivitäten, das Christbaumsammeln nach Weihnachten sei inzwischen schon Tradition im Ort. Leider gehörten der Jugendwehr derzeit nur sieben Mitglieder an, man wünsche sich dringend noch ein paar Neuzugänge, so Schuler. fb

Mehr von Saarbrücker Zeitung