Lastzug verschiebt geparktes Auto in St. Ingbert

Krasse Unfallflucht in St. Ingbert : Lastzug verschiebt geparktes Auto

Die St. Ingberter Polizei sucht Zeugen eines krassen Falles von Unfallflucht. Am Mittwoch, 16. Oktober zwischen 7.45 und 9.15 Uhr hatte ein vermutlich weißer, 40 Tonnen schwerer Lastzug mit zwei Aufliegern in der Straße Im Schiffelland in St. Ingbert am Straßenrand geparkt.

Vermutlich beim Ausparken schob der LKW-Fahrer ein etwa zwei Meter vor ihm vorschriftsmäßig geparktes Auto vier Meter weiter nach vorne und beschädigte es dabei erheblich. Der LKW-Fahrer fuhr danach weg.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (06894) 10 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung