Landesturnfest: St. Ingbert erwartet fast 2000 Teilnehmer

Landesturnfest: St. Ingbert erwartet fast 2000 Teilnehmer

Das 20. Landesturnfest des Saarländischen Turnerbundes (STB) vom 20. bis zum 22. Mai in St. Ingbert rückt immer näher. Nach dem verlängerten Meldeschluss ist die Teilnehmerstatistik der vorangemeldeten Vereinsmitglieder auf 1945 gestiegen. Gegenüber dem Landesturnfest 2012 in St. Wendel bedeutet das eine deutliche Steigerung. Damals hatten sich 1814 Sportler im Vorfeld angemeldet.

Insgesamt 109 Turnvereine aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und aus Belgien haben ihr Kommen angekündigt. Dabei führt die am 31. März beendete Tabelle der teilnehmerstärksten Vereine der TV St. Ingbert mit 138 gemeldeten Teilnehmern an, gefolgt von der DJK-SG St. Ingbert mit 102, dem TV Saarlouis-Fraulautern mit 69, dem Turnerbund St. Johann mit 63 und dem TV Bous mit 45 Turnern. Diese fünf Vereine werden für ihr Engagement nun belohnt.

Der TV St. Ingbert hat eine Ferienwoche mit bis zu 19 Mitgliedern in der Ski- und Berghütte des Saarländischen Turnerbundes im Schwarzwald gewonnen. Die DJK SG St. Ingbert wird mit einem Zukunftsworkshop für zehn Teilnehmer belohnt. Der TV Fraulautern und der TBS dürfen sich auf ein Vip-Paket für die Gymmotion freuen. Vier Tickets für den "1. Saarbrücker Turn- und Sportkongress" gehen an den TV Bous.