1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Landesliga: Rentrisch und Rohrbach könnten mit Heimsiegen aufschließen

Landesliga: Rentrisch und Rohrbach könnten mit Heimsiegen aufschließen

In der Fußball-Landesliga Ost wurde die Partie von Spitzenreiter FC Homburg II gegen den SV Schwarzenbach von Ostern auf Mittwoch, 7. Mai, um 19 Uhr verlegt.

Der TuS Rentrisch und der SV Rohrbach könnten dadurch am Ostermontag um 15 Uhr mit Heimsiegen in der Tabelle etwas näher an den FCH heranrücken. Die Rentrischer empfangen den FSV Jägersburg II und müssen dabei auf Michael Schwarz sowie Johannes Schiffer verzichten. Bei Schwarz besteht ein Verdacht auf einen Kreuzbandriss, Schiffer hat eine Außenbanddehnung im Knie. TuS-Trainer Uwe Lang sagt: "Wir waren zuletzt bei der 1:3-Niederlage in Schwarzenbach besser, zeigten aber zu wenig Körpereinsatz. Der Dreikampf um Relegationsplatz zwei zwischen Rohrbach, Schwarzenbach und uns ist weiter völlig offen." In Rohrbach ist der SV Beeden zu Gast. "Wir wollen dabei an unsere gewohnte Heimstärke anknüpfen und spielen voll auf Sieg. Ein Punkt wie am vergangenen Sonntag beim 0:0 in Reiskirchen reicht uns dieses Mal nicht", sagt Rohrbachs Co-Trainer Renzo Ortoleva.

Nach dem enttäuschenden 0:3 beim Schlusslicht SV Spiesen ist die SG Gersheim-Niedergailbach um 16.45 Uhr in Gersheim gegen die ASV Kleinottweiler auf Wiedergutmachung aus. Die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim tritt am Ostermontag um 15 Uhr bei Borussia Neunkirchen II an und der FC Viktoria St. Ingbert um 16 Uhr bei der SpVgg. Einöd-Ingweiler.