Landesliga: Derby in Gersheim und Spitzenspiel in Rentrisch

Landesliga: Derby in Gersheim und Spitzenspiel in Rentrisch

Der zehnte Spieltag der Fußball-Landesliga Ost wurde bereits am Tag der Deutschen Einheit eröffnet. Dabei setzte sich der SV Schwarzenbach mit 3:0 bei der Spvgg.

Einöd-Ingweiler durch. An diesem Samstag hat die SG Gersheim-Niedergailbach um 18 Uhr im Derby in Niedergailbach die noch sieglose SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim zu Gast. Die Gersheimer konnten sich diese Saison bisher aufgrund ihrer immensen Heimstärke im Tabellenmittelfeld festsetzen, während es für die Rubenheimer meist gute Kritiken, aber bislang nur drei Punkte gab.

Am Sonntag ist der abstiegsgefährdete FC Viktoria St. Ingbert um 15 Uhr bei Borussia Neunkirchen II klarer Außenseiter, während der Tabellenfünfte TuS Rentrisch zeitgleich den Zweiten SV Reiskirchen herausfordert. "Es ist eine richtungsweisende Partie. Wir haben zu Hause noch keinen Punkt abgegeben und gehen mit großem Selbstvertrauen an diese schwere Aufgabe heran", sagt Rentrischs Trainer Uwe Lang. Und auch der SV Rohrbach will zeitgleich im Heimspiel gegen den FV Oberbexbach seine bislang sehr gute Tabellensituation weiter festigen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung