Kunst

Ein Fotografenleben im Rathaus Merchweiler Winfried Junker, der aus Merchweiler stammt, gilt als einer der besten Fotografen der Region und als ein deutscher Pionier der Überblend-Diashows. Zu seinem 80. Geburtstag werden noch bis zum 10. August im Rathaus Merchweiler Werke des Künstlers unter dem Titel "Ein Fotografenleben" gezeigt

Ein Fotografenleben im Rathaus Merchweiler

Winfried Junker, der aus Merchweiler stammt, gilt als einer der besten Fotografen der Region und als ein deutscher Pionier der Überblend-Diashows. Zu seinem 80. Geburtstag werden noch bis zum 10. August im Rathaus Merchweiler Werke des Künstlers unter dem Titel "Ein Fotografenleben" gezeigt. Die Aufnahmen erzählen unter anderem von den Lebensgeschichten gezeichneter Gesichter. Die Ausstellung ist montags bis freitags von jeweils 8 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. mv

Weitere Informationen:

www.photomission.de