Kunst fürs ganze Jahr

Kunst und Kalender – weil das so gut zusammenpasst, hat der Blieskasteler Stadtmarketing-Verein wieder einen ganz besonderen Jahreskalender in Auftrag gegeben. 13 Künstler haben an ihm mitgewirkt.

Mitglieder des Blieskasteler Künstlerstammtisches haben zusammen mit dem Verein Stadtmarketing den Kalender 2014 gestaltet. Er wurde jetzt im Rahmen der Veranstaltung "Kultur am Sonntag" in Blieskastel vorgestellt. Stolz auf die Zusammenarbeit mit den Künstlern und den außergewöhnlichen Blieskasteler Kalender zeigte sich der neue Vorsitzende des Stadtmarketing-Vereins Blieskastel, Rainer Schetting, der ihn zusammen mit der Kulturbeigeordneten der Stadt, Brigitte Adamek-Rinderle, und den beteiligten Künstlern vorstellte. Man wolle damit und auch bei künftigen Aktionen zusammenarbeiten, so die Verantwortlichen. Schetting bedankte sich bei den 13 Künstlern, die ihre Kunstwerke für den Kalender kostenlos zur Verfügung stellten.

Denise Altenkirch, Rose Brückner, "MIA" Sabine Groll, Til Gläser, Katja Heß, Karl-Heinz Hillen, Renate Hurth, Marie-Anne Kropf, Peter Limbach, Gabi Michel, Iris Rickart, Roman Schmidt und Ursula Vogelsang, alles Teilnehmer am Blieskasteler Kulturstammtisch, haben Kunstwerke verschiedener Richtungen und Ausprägungen bereitgestellt. Fotografien, aber auch Zeichnungen, Gemälde, und Keramik, alles fotografiert, findet sich im Kalender.

Alle Werke sind kunstvoll dargeboten auf schwarzem Grund im Format DIN A 3, der Kalender wurde in einer Auflage von 1000 Stück gedruckt. Im Kalender selbst gibt es auf einem besonderen Blatt auch eine kurze Biografie der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Aus Anlass der Vorstellung des Kalenders stellten die Kunstschaffenden ihre Originalwerke für eine Ausstellung in der "oliVino Vinothek" zur Verfügung. Diese ist bis zum Jahresende zu sehen.

Der Kalender selbst wird in Blieskasteler Geschäften in der Vorweihnachtszeit als hochwertiges Kundengeschenk zu bekommen sein - solange der Vorrat reicht. Es sind folgende Geschäfte und Unternehmen: Gaststätte Alt Schmidd, Boutique "La Femme", Telefonladen Com-line, Elektro Udo Schmidt, Fotoshop Roman Schmidt, Friseurteam Fichtner, Bauunternehmung Hirsch & Sohn, Kabel-Deutschland-Shop, Boutique Klamotte, Kunstraum Videre Hillen, Kunst, Antik & Wein, Leder Greff, Manfred Schneider Versicherungsbüro, olivino Vinothek, Optik Zimmer, Opticland Die Brille, Ristorante Schlangenbrunnen, Road-runner Schuhe, Schlossberg Apotheke, Bestattungen Steimer & Grub, Tocco-Mode für Sie.

Mehr von Saarbrücker Zeitung