Konzerteinnahmen des Von der Leyen-Chores für die Schlosskirche

Konzerteinnahmen des Von der Leyen-Chores für die Schlosskirche

Die Schulgemeinschaft des Von der Leyen-Gymnasiums fühlt sich ihrer Heimatstadt Blieskastel und der Bliesgau-Biosphäre verbunden und verpflichtet. Der Von der Leyen-Chor, bestehend aus Eltern, Lehrern und Freunden des von der Leyen-Gymnasiums, wurde in den vergangenen Jahren für sein Engagement im Kulturleben der Stadt Blieskastel mehrfach ausgezeichnet.

Wie die Schule weiter mitteilt, sei das Gymnasium auf sein letztes Projekt besonders stolz: ein Benefizkonzert zu Gunsten der Sanierung der Orgel der Schlosskirche. Die freiwilligen Spenden anlässlich der Aufführung des Thomas Hettwer-Requiems im vergangenen Oktober in der Schlosskirche beliefen sich auf rund 2000 Euro. Christoph Nicklaus, Lehrer am Von der Leyen-Gymnasium und Leiter des Von der Leyen-Chores, konnte Pfarrer Hermann Kast jetzt den Scheck überreichen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung