Kommende Woche werden weitere Baustellen starten

St. Ingbert · In Rohrbach geht die Kanalsanierung in der Oberen Kaiserstraße von Anwesen 13 bis 29 weiter. Los geht es kommende Woche. Auch in der Bahnhofstraße in Rohrbach werden Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt.

Die Stadtverwaltung hat gestern auf weitere Baustellen hingewiesen, die in der kommenden Woche beginnen und von Verkehrsbehinderungen begleitet sein werden. So geht in Rohrbach die Kanalsanierung in der Oberen Kaiserstraße von Anwesen 13 bis 29 weiter. Aus diesem Grund wird der Bürgersteig in diesem Bereich voll gesperrt. Die Fußgänger werden über einen Fußgängernotweg auf der Fahrbahn an der Baustelle vorbei geleitet. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 10. August, und enden voraussichtlich am Freitag, 21. August.

Auch in der Bahnhofstraße in Rohrbach werden in Höhe Einmündung Eckstraße von Montag, 10. August, bis voraussichtlich Freitag, 21. August, Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt. Hier wird die Fahrbahn in diesem Bereich halbseitig gesperrt. Die Busse können nicht mehr in die Eckstraße einfahren. Die Fahrgäste werden Gebeten, die Bushaltestellen in der Bahnhofstraße Höhe Stadtwerke oder in der Oberen Kaiserstraße Keglerheim zu benutzen. Zudem wird in St. Ingbert-Mitte die Seyenstraße am Donnerstag, 13. August, und am Freitag, 14. August, wegen Asphaltarbeiten von den Anwesen 2 bis 42 voll gesperrt gesperrt sein. An beiden Tagen wird die Verkehrsregelung (Parkregelung und Einbahnstraße) in der Wiesenstraße im Bereich der Seyenanlage aufgehoben. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

st.ingbert.de