Knipser spenden in Oberwürzbach 3500 Euro an Schutzengelverein

Knipser : „Knipser“ spenden an „Schutzengel“

Ende März veranstaltete der Oberwürzbacher Verein „Knipser“ seine legendäre Mega-Disco in der Oberwürzbachalle. Viele ortsansässige Vereine, aber auch der Blieskasteler Schutzengelverein halfen mit, um den hohen Personalaufwand der zweitägigen Veranstaltung zu stemmen.

Der Gesamterlös der Mega-Disco kam in diesem Jahr dem Schutzengelverein zugute. Die Spendenübergabe fand jetzt bei der der Eröffnung des Oberwürzbacher Dorffestes statt. „Knipser“-Vorsitzender Robin Degel überreichte 3500 Euro an Schutzengel-Chef Klaus Port. Voll des Lobes über das soziale Engagement und die Vereinsarbeit der „Knipser“ würdigte Port die großartige Geste unter anerkennendem Beifall zahlreicher Festbesucher.

Mehr von Saarbrücker Zeitung