1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Klecks Klever verteilte in der Grundschule Hassel Schultüten

Klecks Klever verteilte in der Grundschule Hassel Schultüten

Die Gewinnchance auf ein ganz persönliches Treffen mit Klecks Klever hatte jeder Erstklässler, der sich vor dem Ende der Sommerferien in den teilnehmenden Volkswagen-Autohäusern oder direkt bei der Saarbrücker Zeitung eine von 3500 Schultüten gesichert hatte

Die Gewinnchance auf ein ganz persönliches Treffen mit Klecks Klever hatte jeder Erstklässler, der sich vor dem Ende der Sommerferien in den teilnehmenden Volkswagen-Autohäusern oder direkt bei der Saarbrücker Zeitung eine von 3500 Schultüten gesichert hatte. Denn in jeder Schultüte war auch eine Postkarte, mit der man eine Chauffeur-Fahrt zur Schule in Begleitung von Klecks Klever gewinnen konnte. Insgesamt wurden 8 x 1 Fahrt ausgelost.Einer der ersten Gewinner war Leon Raphael Bost aus Hassel, der sich auch riesig über die Fahrt im großen Volkswagen Touareg zu seiner Grundschule in Hassel freute. Automobile Herges in St. Ingbert hatte den Wagen samt Fahrer zur Verfügung gestellt. Begleitet von Klecks Klever machte er sich strahlend auf den Weg. Und weil Leon zufälligerweise fast in unmittelbarer Nähe zur Schule wohnt, gab es für ihn noch eine Extrarunde durch den St. Ingberter Stadtteil. Vor der Schule war inzwischen schon einiges los, der Besuch des SZ-Maskottchens hatte sich herumgesprochen. Und so wurde Leon Raphael von den Mitschülern sehnlich erwartet. Mit großem "Hallo" ging es ins Klassenzimmer, wo es für Klecks Klever dann auch noch ein Ständchen gab. Der freute sich sichtlich, schüttelte Hände und tanzte aufgeregt um die Kinder, bevor er seinem Gewinner-Kind zum Dank für einen tollen Morgen in der Schule noch eine der begehrten SZ-Schultüte in die Hand drückte. Selbstverständliche durften sich auch alle Klassenkameraden von Leon Raphael über eine SZ-Schultüte mit tollen Überraschungen freuen.

Klecks Klever verteilte an die Kinder die Tüten, die mit Zeichen-Sets, Brotdosen, Geduldsspielen, Bio-Apfelchips, Plüschbörsen, Reflexbändern und Memohaltern gefüllt waren. Nicht zu vergessen der badetaugliche Volkswagen Beetle in Kindergröße, die viel Plantschvergnügen in der Badewanne verspricht. Zum Abschluss gab es noch ein Klassenfoto und natürlich nutzten fast alle Kinder die Gelegenheit für ein persönliches Foto mit dem SZ-Maskottchen. Eine gute halbe Stunde verbrachte Klecks Klever in der Schule, dann machte er sich wieder auf den Weg, damit die Kinder wieder lesen, schreiben und rechnen lernen konnten. mbr

Alle Informationen rund um die Schultüten-Aktion von Volkswagen und der Saarbrücker Zeitung gibt es im Internet unter der Adresse: www.saarbruecker-zeitung.de/schulanfang.