1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Klaus Weiland ist neuer Beisitzer der Sportgemeinde Hassel

Klaus Weiland ist neuer Beisitzer der Sportgemeinde Hassel

Hassel. Bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Hallensport der Sportgemeinde Hassel wurde Klaus Weiland als weiteres Vorstandsmitglied (Beisitzer) gewählt. Er war 25 Jahre Abteilungsleiter, wollte sich zurückziehen. Da jedoch seine Erfahrung im Vorstand gebraucht wird, hat er sich dazu bereit erklärt. Ein zu wählender stellvertretender Abteilungsleiter konnte nicht gefunden werden

Hassel. Bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Hallensport der Sportgemeinde Hassel wurde Klaus Weiland als weiteres Vorstandsmitglied (Beisitzer) gewählt. Er war 25 Jahre Abteilungsleiter, wollte sich zurückziehen. Da jedoch seine Erfahrung im Vorstand gebraucht wird, hat er sich dazu bereit erklärt. Ein zu wählender stellvertretender Abteilungsleiter konnte nicht gefunden werden.Abteilungsleiter Albrecht Hauck gab einen positiven sportlichen Bericht. A- bis D-Jugend-Mannschaften sei der Sprung in die Saarlandliga gelungen, E-, F-Jugend und Minis würden angeboten. Drei aktive Herren-Teams spielten erfolgreich Handball. Besonderes Lob spendete er den Trainern, die viel mehr als einen Job erledigten. Er lobte auch etliche ehrenamtlich arbeitende Mitglieder, die nicht im Vorstand vertreten sind, jedoch einen Teil der Vorstandsarbeit mittragen. So beispielsweise Irmgard Luck, die sämtliche Spieltermine der Mannschaften organisiere, die Hallentermine buche und die Spielverlegungen erledige. Ebenso organisiere sie den Thekendienst für die dritte Halbzeit in der Halle. Ehrenamtlich arbeiten auch die "Handball-Senioren", die freitags vor den Heimspielen für das Aufhängen der Bandenwerbung sorgen.

Neue Ideen entwickelt

Neue Ideen, die den Verein nach vorne bringen, wurden vorgeschlagen, so auch von Neumitglied Andreas Michel. Man müsse angesichts zahlreicher Angebote von Sportvereinen mehr für den Handball werben, auch mehr bieten. Für 3,50 Euro/Monat werden Kinder und Jugendliche aufgenommen. Schatzmeister Dieter Strobel berichtete über die Finanzen. Sorge allerdings bereitet dem Verein, heißt es in der Mitteilung, dass sich viele Sponsoren zurückgezogen haben. red

sg-hassel.de/handball/cms