1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Kinowerkstatt St. Ingbert zeigt Alfred Hitchcocks "Vertigo"

Kinowerkstatt St. Ingbert zeigt Alfred Hitchcocks "Vertigo"

St. Ingbert. Als besten Film bezeichneten Filmkritiker und Regisseure Alfred Hitchcocks "Vertigo" mit James Stewart und Kim Novak in den Hauptrollen. "Vertigo" läuft am heutigen Montag um 20 Uhr in der Kinowerkstatt in St. Ingbert

St. Ingbert. Als besten Film bezeichneten Filmkritiker und Regisseure Alfred Hitchcocks "Vertigo" mit James Stewart und Kim Novak in den Hauptrollen. "Vertigo" läuft am heutigen Montag um 20 Uhr in der Kinowerkstatt in St. Ingbert.Ende der 50er Jahre, in einer damals ungünstigen (Nachkriegs-) Zeit, kam das traum-wandlerisch-psychologische Thriller-Melodram mit James Stewart und Kim Novak in die Kinos. Heute hat man die Klasse des Films längst erkannt; er gilt als Richtungsweiser für Regisseure wie David Lynch ("Mulholland Drive"), Brian de Palma ("Dressed to Kill") oder Paul Verhoeven ("Basic Instinct"). "Vertigo" ist eine brillante Reflexion über Sein und Schein, ein manipulatives Spiel um Liebe und Tod mit doppeltem Boden.

Am Mittwoch, 10. Oktober, um 19.30 Uhr wird "Vertigo" im Rahmen des Filmkollegs "Die 10 besten Filme der Filmkritiker" von Matthias Ziegler besprochen. Einzelabend: sieben Euro, Gesamtkolleg (alle zehn Filme) 48 Euro; Mitglieder 40 Euro; Schüler und Studenten 24 Euro. red