Kinderfest bei der DJK-Sportgemeinschaft St. Ingbert

Galaktische Abenteuer : Die DJK-Sportgemeinschaft fliegt mit Kindern ins Weltall

In diesem Jahr lädt die DJK-Sportgemeinschaft St. Ingbert am Sonntag, 1. September, von 14 bis 18 Uhr wieder zum großen Kinderfest ein. Unter dem Motto „Galaktische Abenteuer im Weltall“ erwartet die Besucher ein spielerischer Nachmittag auf der Wiese in der Oststraße (In der Au) in St.

Ingbert. Es werden viele Stationen aufgebaut, bei denen die Kinder sich auf spielerische Art und Weise mit dem Weltall beschäftigen können. Ob zum Beispiel den Astronautentest absolvieren, Raketenflug, Mondlandung, Aliens besiegen, Asteroidenwurf oder Ufo-Flug durch die Planeten.

Die DJK-Sportgemeinschaft verspricht einen abwechslungsreichen Nachmittag mit Vorführungen der vereinseigenen Gruppen, Spieleparcours, Kinderschminken, Glücksrad und einem galaktischen Fotostudio. Spielkarten gibt es vor Ort. Mitgliedskinder sind frei, Nichtmitglieder zahlen 2,50 Euro.

Auch für Speisen und Getränke ist bei dem Kinderfest gesorgt und die Kuchentheke lädt die großen Besucher zum Verweilen ein, während die Kinder auf Entdeckungsreise rund ums Weltall gehen können. In die Organisation der Veranstaltung sind ein Kinderfest-Team und über 60 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der DJK-SG eingebunden.

Nähere Informationen über die Geschäftsstelle der DJK-SG St. Ingbert unter Telefon (06894) 38 10 26 oder E-Mail: djk-sg-st.ingbert@t-online.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung