Kegeln: SKG übernimmt Tabellenführung in der Liga Süd

Kegeln: SKG übernimmt Tabellenführung in der Liga Süd

Am fünften Spieltag der Liga Süd haben die Sportkegler der SKG St. Ingbert-Elversberg mit einem 3:0-Heimsieg gegen BS Überherrn II die Tabellenführung übernommen. Der bisherige Spitzenreiter KSC Homburg ging beim SKC Geislautern erstmals in dieser Saison leer aus.

Beim 3931:3648-Erfolg der St. Ingberter überzeugten am Samstag Ingo Stachel mit dem Tagesbestergebnis von 816 Holz sowie Karsten Gauer (796), Michael Hoffmann (791) und Nico Follmann (781).

Die SG Kirkel-Rohrbach feierte mit dem 3772:3567-Sieg über den ESV Saarbrücken II den ersten Dreier der noch jungen Saison. Sieggaranten waren Christopher Schütz (802), Karlheinz Schütz (782) und Dieter Lefebre (764), die in der Tageswertung die ersten drei Plätze belegten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung