1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Katholischer Kirchenchor sang zum Johannesfest

Katholischer Kirchenchor sang zum Johannesfest

. Zum Johannesfest haben die Sängerinnen und Sänger des Katholischen Kirchenchores St.

Johannes Rohrbach mit der Unterstützung des Pfarrorchesters und dem Organisten Thomas Müller die Missa brevis in C-Dur Opus 37 für gemischten Chor, Orgel und Orchester von Ernst Tittel vorgetragen. Die Leitung hatte Chorleiter und Dirigent Norbert Feibel. Zur Eröffnung des Gottesdienstes erklang das Kyrie, teilweise beschwingt und das Gloria, sehr flüssig vorgetragen. Zum Credo sang der Chor die Motette "Ehre und Preis" von Johann Sebastian Bach und nach dem Sanctus und dem Benedictus spielte das Pfarrorchester während des Kommunionganges das "Adoration" von Felix Burowski, einem amerikanischer Komponist polnischer Abstammung, der von 1872 bis 1956 gelebt hat. Das Agnus Dei beendete die Messe. Zum Abschluss der festlichen Kirchenfeier erklang das Johanneslied, gesungen von Chor und Gemeinde.