Karin Magar zeigt Wandobjekte im Kunstraum Videre

Karin Magar zeigt Wandobjekte im Kunstraum Videre

. Am Freitag, 14.

März, 19 Uhr, wird im Rahmen einer Vernissage die Einzelausstellung von Wandobjekten der Künstlerin Karin Magar im Kunstraum Videre eröffnet. Die gebürtige, seit 1988 in Saarbrücken lebende Blieskastelerin, die viele Jahre die alteingesessene Gaststätte "Hinnereck" betrieben hat, zeigt unter dem Titel "Gespannt" Wandobjekte aus farbigen Nylonstrümpfen, die sich mit der Thematik "Transparenz der Farbe" beschäftigen. Nach ihrer Ausbildung zur Tischlerin studierte Karin Magar von 2004 bis 2009 an der Hochschule für Bildende Künste Saar. Im Kunstraum Videre in Blieskastel sind ihre Wandobjekte vom 14. bis 28. März zu sehen. Zur Ausstellung und zur Ausstellungseröffnung sind alle Interessierten eingeladen. Die Kunsthistorikerin Irina Schulze wird im Beisein der Künstlerin die Ausstellung eröffnen.

Kunstraum Videre, Karl-Heinz Hillen, Kardinal-Wendel-Straße 64, Blieskastel, Tel. (0 68 42) 7 08 44 40, Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag, 12 bis 18 Uhr, und Samstag, 11 bis 14 Uhr, www.karinmagar.de.