Kaiserstraße eine halbe Stunde voll gesperrt

Kaiserstraße eine halbe Stunde voll gesperrt

St. Ingbert. Die St. Ingberter Kaiserstraße musste am Freitag kurz vor Mittag für rund eine halbe Stunde voll gesperrt werden, nachdem ein Audi-Fahrer in Fahrtrichtung Rohrbach auf einen Opel Vectra aufgefahren war. Dessen Fahrerin hatte gebremst, um nach links abzubiegen

St. Ingbert. Die St. Ingberter Kaiserstraße musste am Freitag kurz vor Mittag für rund eine halbe Stunde voll gesperrt werden, nachdem ein Audi-Fahrer in Fahrtrichtung Rohrbach auf einen Opel Vectra aufgefahren war. Dessen Fahrerin hatte gebremst, um nach links abzubiegen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung