Kaffeenachmittag bei den Pensionären

Kaffeenachmittag bei den Pensionären

Aßweiler Kaffeenachmittag bei den Pensionären Der Pensionärverein Aßweiler lädt am Sonntag, 13. Oktober, zum Kaffeenachmittag ein.

Dieser beginnt, teilte der Verein mit, um 15.30 Uhr in der Pilsstube "Breggekopp".

St. Ingbert

Reuchers Werke letztmals zu sehen

Marlene Reucher zeigt unter dem Motto "Augenblicke: Ein Leben mit leuchtenden Farben" Gemälde und Grafiken im Kunstforum der Baden-Badener Versicherung, Schlackenbergstraße 20 in St. Ingbert. In der abwechslungsreichen Bilderschau sind mehr als 70 Werke der 80-jährigen Künstlerin aus Scheidt aus den letzten 16 Jahren ist am heutigen Freitag von 8 bis 18 Uhr letztmals zu sehen.

St. Ingbert

Bibliotheken suchen Vorlese-Paten

In Zusammenarbeit mit dem Projekt Kibiss (Kinder, Bildung, Sprache, Sozialisation) laden die Stadtbibliotheken St. Ingbert und Homburg, das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises und die Katholische Erwachsenenbildung zu Vorleseveranstaltungen ein. Es werden dafür Freiwillige gesucht, die regelmäßig in einer Kindertagesstätte den Kindern etwas vorlesen möchten. Eine Infoveranstaltung zum Thema Vorlese-Patenschaften findet am nächsten Dienstag, 15. Oktober, 10 Uhr, in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstraße 71, statt.

Anmeldungen und weitere Informationen für alle, die gern Vorlesepatin oder -pate werden wollen, gibt es ab sofort unter Telefon (0 68 41) 1 04 81 82.

St. Ingbert

Jazz mit der Band Birdfood

Am Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr, findet auf dem Hof Hochscheid wieder ein Konzert der Reihe "Hof Hochscheid Jazz" statt. Zu Gast ist dieses Mal die Band "Birdfood - the music of Charlie Parker" mit Christof Thewes (Posaune), Jan Oestreich (Bass), Jean-Marc Robin (Drums) und Arnulf Ochs (Gitarre). Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

hof-hochscheid.de

St. Ingbert

Neue Werke von Max G. Grand-Montagne

Der St. Ingberter Künstler Max G. Grand-Montagne zeigt derzeit bis zum 26. Oktober in seinem "Kunstraum" in der Rickertstraße 1 (Eingang "Café) in St. Ingbert eine neue Ausstellung. Unter dem Titel "Café noir" sind Arbeiten auf Papier und Skulpturen, beides gewohnt konkret und minimalistisch, zu sehen. Ehrengast der Eröffnung am Samstag um elf Uhr ist die Kabarettistin Birgit Schöndorf.

Besichtigt werden kann die Ausstellung montags bis samstags von neun bis 17 Uhr, sonntags von 14 bis 18 Uhr. Samstags von zehn bis 13 Uhr ist der Künstler anwesend.

kunstraum-maxg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung