1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Jusos kritisieren JU wegen Radwegen auf der L250 zwischen St. Ingbert und Dudweiler

Umbau der L 250 : Jusos kritisieren JU wegen Radwegen

Der Umbau der L 250 zwischen Dudweiler und St. Ingbert wurde von mehreren Seiten kritisiert. Unter anderem äußerte der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Kritik an fehlenden Radwegen. Dem schloss sich die Junge Union (JU), die Jugendorganisation der CDU, an (wir berichteten).

Die Jusos St. Ingbert, Nachwuchsschmiede der SPD, zeigen sich irritiert. „Die Junge Union greift hier Anke Rehlinger für Versäumnisse in der Planung an. Wer da kritisiert, sollte vielleicht erst vor der eigenen Tür kehren“, sagt Juso-Vorsitzende Anna-Lena Hollinger. Die Mutterpartei der JU, die CDU, habe „trotz jahrzehntelanger Mehrheit im Stadtrat den Ausbau der Radwege im Stadtgebiet (...) versäumt.“