Jugend-Bundesligisten testen am Sonntag in Niederwürzbach

Jugend-Bundesligisten testen am Sonntag in Niederwürzbach

Niederwürzbach. Am kommenden Sonntag, 19. August, präsentiert die Handball-Abteilung des TVN in der Würzbachhalle ein Jugend-Handballspiel der Extraklasse. Im Rahmen eines Trainingslagers treffen in Niederwürzbach die beiden A-Jugend Bundesligisten HSG Völklingen und ART Düsseldorf aufeinander. Beide Teams haben sich für das zweite Jahr der A-Jugend Bundesliga qualifiziert

Niederwürzbach. Am kommenden Sonntag, 19. August, präsentiert die Handball-Abteilung des TVN in der Würzbachhalle ein Jugend-Handballspiel der Extraklasse. Im Rahmen eines Trainingslagers treffen in Niederwürzbach die beiden A-Jugend Bundesligisten HSG Völklingen und ART Düsseldorf aufeinander.Beide Teams haben sich für das zweite Jahr der A-Jugend Bundesliga qualifiziert. Der Auslöser zum Spiel war, dass beide Teams von ehemaligen Bundesligaspielern des TVN gecoacht werden. Bei der HSG Völklingen ist dies Marcus Simowski, bei Düsseldorf Jens Sieberger. Völklingen tritt zudem mit dem frischgebackenen Jugend-Europameister Yves Kunkel an. Das 18-jährige Talent hatte bei der EM in Österreich eine tragende Rolle in der deutschen Nationalmannschaft gespielt. Bei der HSG werden auch die Niederwürzbacher Eigengewächse Yannick Pressmann und Björn Zintel auflaufen. Beide sind in diesem Sommer vom SV 64 Zweibrücken nach Völklingen gewechselt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben zu dem Spiel freien Eintritt. red